Kusslos
Eine Kooperation mit der Musikschule Konstanz und dem Kulturamt Konstanz

von Hani Asfoor, Annika Klement und Anna Hertz

Termine 21./23./24./25.06.2022
jeweils 20:00 Uhr / Open Air!
(Sorgen Sie für Wettergerechte Kleidung! Bei leichten Schauern spielen wir weiter)
Benediktinerplatz 6 / Rosengarten im Hof der Musikschule Konstanz

Kartenvorverkauf 13.-17.06.2022 von 11-14 Uhr in der Mensa der HTWG Konstanz
Ticketpreise: 7€ ermäßigt / 10€ normal

Abendkassenpreise: 9€ / 12€
Ticketreservierung unter theater@htwg-konstanz.de

Abendkasse vor Ort jeweils ab 19 Uhr
Reservierte Tickets müssen bis 19:30 abgeholt werden, zu einem späteren Zeitpunkt gehen diese wieder in den freien Verkauf!!!!

Parkmöglichkeiten:
Tiefgarage Benediktinerplatz https://www.konstanz.de/,Lde/start/leben+in+konstanz/parkhaus+benediktiner.html
Contipark Tiefgarage Seerhein-Center
https://www.mein-contipark.de/parkplatz-finden/parken-in-konstanz/tiefgarage-seerhein-center-konstanz–ci3cp1124096?utm_source=uberall&utm_medium=listings&utm_campaign=permanent

Darum geht’s in Kusslos

Im Inselstaat Atlantika herrscht ein striktes Wertesystem, in dem „Geküßte“ sich von „Kusslosen“ unterscheiden. Die Geküssten, sind privilegiert, die Kusslosen können es hier kaum weiter als zu Dienenden der Oberschicht bringen. 

Nur der Kusslose, Herr Orca, hat sich durch die Tätigkeit als Geldverleiher eine besondere Stellung in Atlantika erarbeitet, die für ihn und seine Familie in der Vergangenheit viele Opfer gekostet hat. Durch eine „glückliche“ Fügung, bekommt er die Gelegenheit, sich für alle Ungerechtigkeiten zu rächen, die ihm und Seinesgleichen in Atlantika wiederfahren sind und spielt ein gefährliches Spiel mit dem geküßten Geschäftsmann Herrn Stör.

Herr Stör ist wohlhabend, aber unglücklich verliebt in seinen jungen Freund Scampi. Dieser wiederum liebt Delfin von Pazifika, die hohe Ansprüche an einen Mann und die Liebe stellt. Sie hat sich ein kompliziertes Auswahlverfahren ausgedacht, um „den Richtigen“ zu finden. Er muss nicht nur wohlhabend sein, sondern auch intelligent und humorvoll. Ob Scampi der Mann ihrer Träume ist? 
Scampi bittet Herrn Stör, ihm Geld zu leihen, damit er als Bewerber für Delfin in Frage kommen kann. Da sich dessen Güter jedoch zur Zeit auf hoher See befinden, wird auch Herr Stör sich Geld leihen müssen. Und da kommt Herr Orca ins Spiel …

Darüber hinaus entspinnt sich eine Geschichte, die von der kusslosen Tochter Orcas erzählt, die den geküßten Nautilus liebt, von der alternativen Band „Algengrütze“,von merkwürdigen Prinzen und dem Babysitter Boje, der mit Allem überhaupt nicht einverstanden ist.


Zwei Geküßte unterhalten sich:

Flut Ah ja…es gab zwei Sorten von Menschen in der Stadt, welche mit einem Mal
auf der Stirn….

Ebbe ….die Geküssten…

Flut und solche ohne ein Mal auf der Stirn….

Ebbe ….die Kusslosen.

Flut (Bekommt einen Erkläranfall)

Flut Die „Geküssten“ werden in der Gesellschaft gegenüber der „Kusslosen“ als
überlegen betrachtet, denn sie sind vollkommen. Wer kusslos ist, wird als 
fehlerhaft, unvollständig und unattraktiv betrachtet.

Ebbe Die Kusslosen sind zufrieden damit. 

Flut ….aber manchmal wünschen sie sich Geküsste zu sein.

Ebbe Kusslose können nicht zu geküssten werden.

Flut Deshalb dienen sie den Geküssten.

https://htwg-konstanz.webex.com/join/ahertzju

www.theater.htwg-konstanz.de

www.radio.htwg-konstanz.de

www.htwg-konstanz.de


← Vorheriger Beitrag

Kommentare sind geschlossen.