Das Theater Hochschule Konstanz steht seit März 2014 unter der Leitung von Felix Strasser.

Wahrheit-3704-4Felix Strasser ist Regisseur und studierter Theaterpädagoge.

Er studierte 2003 an der Universität der Künste Berlin Theaterpädagogik und war  2005 künstlerisch-pädagogischer Mitarbeiter am Institut für Theaterpädagogik an der Universität der Künste Berlin. Er arbeitete unter anderem an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz und am Hebbel am Ufer – HAU.

Von 2006 bis 2010 inszenierte er am Theater Konstanz und wurde 2007 Direktor des “jungen theater konstanz“.

Seit 2010 arbeitet Strasser als freier Regisseur und Theaterpädagoge. Hierfür gründete er “Die Spielmacher“, das sich als erstes mobiles theaterpädagogisches Zentrum Deutschlands bezeichnet. Strasser arbeitet in dieser Zeit als Dozent an verschiedenen internationalen Hochschulen und Universitäten im Fachbereich Theaterpädagogik.

Seit März 2014 lehrt und arbeitet Strasser fest an der Hochschule Konstanz – HTWG – im Bereich Theaterpädagogik und ist künstlerischer Leiter des Theater Hochschule Konstanz.

Im Juli 2015 initiierte Strasser „Fischerbräutigam“, das Radio der Hochschule Konstanz. Seit Oktober 2015 leitet er gemeinsam mit Andreas P. Bechtold den Rundfunk der Hochschule Konstanz. „Fischerbräutigam“ produziert Unterhaltungssendungen, Nachrichtenformate und Musik. 24 Stunden, 7 Tage die Woche.

Weitere Infos über Felix Strasser unter:

www.die-spielmacher.com

Wikipedia

Und wer Felix Strasser in seinem eigenen Computerspiel erleben will klickt hier.